0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

10% auf Bio Sommertraum für Hunde und Katzen & Gratis* Artikel

post@wuffundmau.de

038726/22301 Mo-Fr: 8-13 Uhr

0,00 €

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

HomeBlogHunde Leckerlis selber machen mit Smoothies

Hunde Leckerlis selber machen mit Smoothies

Smoothies eignen sich nicht nur zum Trinken oder als Schleckmatten-Füllung. Mit ihnen kann man ebenso Leckerlis für Hunde backen.

Aktuelle Angebote

%

Sparpaket Bio Smoothies und Leckmatte

Ursprünglicher Preis war: 11,53 €Aktueller Preis ist: 10,96 €.
%
%

Hundekekse Sparpaket mit Bio Geflügelleber Paté und Backform

Ursprünglicher Preis war: 10,99 €Aktueller Preis ist: 10,44 €.
%

Hundekekse Sparpaket mit Smoothies und Backform

Ursprünglicher Preis war: 11,57 €Aktueller Preis ist: 11,00 €.

Hundesmoothies eignen sich nicht nur zum Trinken oder als Schleckmatten-Füllung. Mit den Smoothies von Wuff & Mau kann man ebenso feine Leckerlis für Hunde backen.

Hundekekse mit Smoothies

Zutaten

Zubehör

Schritt für Schritt Anleitung für Backmatten

  • den Backofen auf 160°C Umluft (180°C Ober- / Unterhitze) vorheizen
  • den Quark, das Kokosöl und den Hundesmoothie in eine Rührschüssel geben und mit einem Schneebesen verrühren
  • das Reismehl nach und nach hinzugeben bis ein cremiger Teig entsteht
  • Wichtig: vor dem Backen die Backmatte mit kalten Wasser abspülen und dann erst den Teig verstreichen
  • die Teigmasse in eine Backmatte füllen
  • anschließend die Backmatte auf ein Backblech legen und in den vorgeheizten Backofen schieben
  • die Backzeit pro Blech beträgt ca. 15 – 25 Minuten, je nach Größe der Form. Die Kekse sollten sich leicht aus der Form lösen lassen
  • danach die Kekse vorsichtig aus der Backmatte lösen und bei 50-100 Grad im Backofen trocknen. (Bitte einen Holzlöffel in die Backofentür klemmen, damit die Feuchtigkeit entweichen kann.)

Gummibärchen für Hunde

Verrückt aber wahr: Gummibärchen für Hunde selber machen – einfach genial

Zutaten

Zubereitung

Eine Schüssel mit heißem Wasser (nicht kochendes) vorbereiten. Eine zweite Schüssel über der Schüssel mit dem heißem Wasser stellen und den Wuff & Mau Smoothie in diese gießen. Nun die Galentine nach und nach bei langsamen Umrühren mit dem Schneebesen hinzugeben bis diese vollständig verschmolzen ist.

Anschließend die Masse in eine Backform geben und diese für zwei Stunden kalt stellen bis sie eine gummibärchenartige Konsistenz haben.

Gut zu wissen: Die Gummibärchen sind mindestens zwei Tage im Kühlschrank haltbar, können aber auch eingefroren und dann portionsweise aufgetaut werden.

Hinweis: Gummibärchen, die für Menschen gedacht sind, dürfen Hunde nicht bekommen!

Smoothie Muffins

Zutaten

Zubereitung

Eier und Smoothie in einer Schüssel geben und gut vermengen. Nach und nach das Mehl unter ständigem Rühren hinzugeben. Die Teigmasse in einer herkömmliche Silikon- Muffinform geben bis diese zu 2/3 gefüllt sind. Diese auf einen Backblech stellen und wie angegeben backen.

Muffins innerhalb von einer Woche verfüttern und trocken lagern.

Hinweis: Bitte daran denken, dass es mit allen zusätzlichen Keksen, Gummibärchen, oder auch Muffins mit der Hauptmahlzeit nicht zur Überfütterung kommt.

Aktuelle Beiträge