Zertifizierte Qualität
Ohne Zusatzstoffe
Umweltfreundlich
Hotline 038726/22300

Häufige Fragen (FAQ)

Was tun bei Beschädigungen?

Die einzelnen Gläser werden bei uns in liebevoller Handarbeit abgefüllt und weiterbearbeitet. Jedes Glas wird mindestens fünf Mal in die Hand genommen und einer Sichtkontrolle unterzogen, bevor es unser Lager verlässt. Leider gehen einige Transporteure mit unseren Paketen nicht so sorgsam um, wie wir uns das wünschen, obwohl die Ware mit „VORSICHT GLAS“ gekennzeichnet ist.

Sofern die Gläser auf dem Transportweg einen Schlag erhalten, ziehen sie Luft. Die Gläser und das „Fähnchen“ sind aber augenscheinlich intakt.

glas_hinweis

Bitte kontrollieren Sie Ihre Bestellung direkt nach Erhalt und stellen Sie die Gläser nicht im Karton unkontrolliert an ihren Lagerort, beispielsweise in den Keller. Schäden müssen uns bitte innerhalb von drei Tagen nach Erhalt des Paketes schriftlich unter Zusendung von aussagekräftigen Bildern sowie genauer Anzahl der betroffenen Gläser übermittelt werden. Bei Fragen stehen wir Ihnen selbstverständlich gerne unter post@wuffundmau.de zur Verfügung.

Ggf. veränderte Konsistenz der Produkte in den Sommermonaten

Es geht wieder los: die Hitze von über 30 °C Grad hält Einzug. Wir versenden unsere Produkte klimaneutral. Der Laderaum im Fahrzeug der Paketdienstleister heizt sich unterwegs entsprechend durch die hohe Außentemperatur und direkte Sonneneinstrahlung auf – mittendrin Ihr Paket. 

Die optimale Lagerung unserer Produkte erfolgt bei Zimmertemperatur: 17° bis 22°C Grad. 

Wir verwenden Rindergelatine, da in unsere Naturprodukte nur Zutaten mit Lebensmittelqualität dürfen. Durch die Wärme lässt leider die Bindung der Speisegelatine nach. Es handelt sich somit um keinen Produktionsfehler, wenn „das Fleisch in einer wässerigen Brühe“ schwimmt.

Dieser Umstand ist mit einer Lagerung des Artikels im Kühlschrank – zumindest für einige Stunden – bei 7 °C Grad zu beheben.

Durch die Abkühlung des Produktes zieht die Gelatine wieder an und bindet das Wasser im Produkt, so dass das bekannte Gelee entsteht.

Versandkosten

Die von uns angesetzten Versandkosten von 8,49 € sind nicht so ausgelegt, dass wir hieran verdienen. Wir geben lediglich einen Teil (keine 100%) der anfallenden Kosten weiter.

Da wir ein junges und kleines Unternehmen sind und bislang nicht wie die "Großen" versenden, haben wir höhere Portokosten bei den Transportdienstleistern. Dann kommt noch die Verpackung hinzu - das Paket selbst, die Trays, der Verpackungsschutz. Auch hier ist es wieder so, dass wir keine 100.000 abnehmen und entsprechend höhere Preise im Einkauf zahlen. Außerdem ist es so, dass wir beispielsweise die Kartonagen aus Waren (MV) und den Verpackungsschutz bei einer kleinen Firma in Röbel (MV) beziehen - zur Unterstützung Unternehmen aus dem eigenen Bundesland und zur Vermeidung von CO2-Ausstoß. Diese Firma kann auf Grund fairer Bezahlung Ihrer Mitarbeiter und Herstellung von Qualitätsprodukten entsprechend nicht mit Preisen günstiger Anbieter aus dem Ausland mithalten. 

Sie sehen, dass uns nicht nur an der Qualität unserer Produkte selbst gelegen ist, sondern auch darauf achten, dass sämtliche Rahmenbedingungen fair ablaufen.

Schließlich sind unsere Gläser 1 Jahr haltbar, so dass - wenn Sie eine größere Bestellung aufgeben - Sie die Gläser wegstellen und nach Bedarf verfüttern können. Eine Kühlung der geschlossenen Gläser ist nicht notwendig - eine Lagerung bei Zimmertemperatur ist optimal. 

Ab einem Warenwert von 50 Euro übernehmen wir die Versandkosten für Sie.

Rücknahme von Gläsern

Sofern wir die Gläser zurücknehmen und wiederverwenden würden, müssten wir diese u.a. mit (scharfen) Chemikalien zur gründlichen Reinigung behandeln – dies lässt sich auch deswegen nicht vermeiden, da wir ein recht kleines Unternehmen sind. 

Da sich dies jedoch wiederum mit unseren Grundsätzen der Nachhaltigkeit beißt, haben wir uns dazu entschlossen, mit dem Grünen Punkt zusammenzuarbeiten und die Gläser recyceln zu lassen. 

Schließlich können die Gläser auch gerne im eigenen Haushalt wiederverwandt werden. Sie haben eine optimale Größe zum Einmachen von bspw. Marmelade.

Bieten Sie Probegläser an?

Probegläser bieten wir nicht an. Selbstverständlich können wir verstehen, dass Sie Ihren Liebling erst einmal probieren lassen möchten, bevor Sie Gläser im Haus stehen haben, die „einstauben“.  Haben Sie einen Tegut-Markt in Ihrer Nähe? Dort erhalten Sie auf jeden Fall eine große Auswahl unserer diversen Sorten.

Ansonsten finden Sie unsere Produkte auch in diversen Bio-Märkten deutschlandweit.

Schließlich liegt der Mindestbestellwert in unserem Online-Shop bei nur 15 Euro, so dass Sie sich auch hier eine kleine Variation zum Probieren bestellen können.

Zuletzt angesehen
Diese Website möchte Dienste von Facebook® u.a. zur Optimierung von Anzeigen nutzen. Sie können der Nutzung hier zustimmen. Mehr erfahren